Autorentag mit Kate Franklin

Persönliche Fragen

Kannst du dich mit 3 Worten selbst beschreiben?
..Verrückt, chaotisch, romantisch

Was sind so deine Hobbies?
..Bücher schreiben ;) außerdem fotografiere ich sehr gern.

Was ist dein absolutes Lieblingsgericht?
..Och, da gibt es viele. Aktuell hat es mir die kreolische Küche angetan, ich liebe die Gewürze.

Wie bekommt man dich am besten vom Schreibtisch weg?
..Ich würde gern sagen „gar nicht“, aber das wäre gelogen. Tatsächlich springe ich sehr oft vom Schreibtisch auf – irgendwas ist schließlich immer

Wärst du gern ein anderes Wesen (real oder nicht), wenn ja, welches?
..Nein, ich bin mit mir ganz zufrieden.

Bist du eine Happy-Endlerin oder darf es auch mal dramatisch sein? 
..Das eine schließt ja das andere nicht aus ;) Mein 3. Crazy-Teil war schon recht dramatisch und hatte trotzdem ein Happy End.

Was ist deine Lieblingsfarbe?
..Lila

Welches ist dein absolutes Lieblingsbuch? 
..Da kann ich mich unmöglich festlegen.

Wenn du für eine Weile auf eine einsame Insel müsstest.. welche 3 Dinge würdest du mitnehmen?
..Super Frage, ich war erst letzte Woche auf einer wunderschönen Insel, zwar nicht einsam … Was ich mitnehme? Meinen Kindle, das Handy und einen Bikini.

Welchem Autor vertraust du so sehr, dass du bei seinen Büchern nicht einmal den Klappentext liest?
..Ich lese die Klappentexte immer. Nicht, weil ich anderen Autoren nicht vertraue, sondern weil ich wissen möchte, um was es in der Geschichte geht :) :)

FRAGEN ZUM SCHREIBEN

Wann hast du angefangen zu Schreiben?
..Vor ziemlich genau 4 Jahren.

Wolltest du schon immer Autorin werden?
..Nein, damit hatte ich nie etwas am Hut.

Was bewegt dich dazu, Bücher zu schreiben?
..Keine Ahnung – da sind all diese Ideen in meinem Kopf, die umgesetzt und zu Büchern verfasst werden wollen :) Ich tue es einfach, ohne groß darüber nachzudenken …

Ließen sich deine Ideen gut in dein gewähltes Genre umsetzen?
..Bisher ja.

Was fandst du am schwierigen beim Schreiben deines Buches?

..Das Schreiben an sich ist für mich nicht schwierig, oftmals fehlt es mir nur an Zeit, daher dauert bei mir alles ein wenig länger. Das Überarbeiten ist für mich dann schon *uff* schwieriger …

Haben dich deine Charaktere öfters zur Weißglut getrieben oder waren sie eher harmlos?
..Beides ;)

Entsprechen deine Charaktere deinem Männerideal? 
..Wenn ich ein Männerideal hätte, wäre das wohl so. Nein, im Ernst, natürlich schreibe ich mir die Männer so, wie sie gern hätte ;)

Inspirieren dich Leute aus deinem Umfeld für deine Charaktere? 
..Auf jeden Fall. Aber nicht nur Leute, auch Locations, Musik, Filme, Gedichte …

Wie lange dauert es bis du eine Idee in deinem Kopf zu Papier bringst? 
..Der Anfang ist meistens recht schnell gemacht. Doch mangels Zeit dauert es bis zur Veröffentlichung meistens etwas länger.

An welchen Buchprojekten arbeitest du zurzeit bzw. was dürfen wir in nächster Zeit von dir erwarten? 
..Gerade ist die Neuauflage meiner Crazy-Reihe erschienen, ergänzt um einen nagelneuen 3. Teil. Inzwischen arbeite ich schon wieder an meinem Liebesroman, zu dem ich noch nicht viel verrate, der aber auf jeden Fall dieses Jahr noch erscheinen soll ;) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen bei Herz im Buch!

Herz im Buch ist ein Bücherblog durch den ich meine Leidenschaft

mit euch teilen

will.

 

Tragt ihr auch euer Herz im Buch? 

 

Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, kontaktiert mich gerne:

 

herzimbuch@web.de