Rezension zu "Only with you - Du bist mein größtes Glück" von Geneva Lee

Only with you - Du bist mein größtes Glück von Geneva Lee

 

Der Klappentext:

 

Erst kommt die Liebe, dann die Hochzeit ... dumm nur, wenn es nie die eigene ist!

Während Cassies beste Freundinnen am College ihre perfekten Prinzen getroffen haben, hat Cassie nur reihenweise Frösche geküsst. In Seattle soll alles anders werden. Cassie hat den begehrtesten Praktikumsplatz der Stadt an Land gezogen, aber der hat es in sich: Am ersten Tag trifft sie nicht nur auf ihren jungen, gut aussehenden Chef, sie muss auch feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die für das Praktikum mit Aussicht auf einen festen Job eingestellt wurde. Ihr Konkurrent um die Stelle ist ebenso wie Cassie jung, ehrgeizig, kreativ ... und ausgerechnet ihr Exfreund.

Meine Meinung:

 

Geneva Lee ist in meinen Augen eine Meisterin auf ihrem Gebiet und so hatte ich auch sehr hohe Erwartungen an dieses Buch. Schon Teil 1 habe ich geliebt, aber dieses Buch hier? Das vergötterte ich schon ein bisschen! Die Autorin hat sich einfach wieder übertroffen, die Liebesgeschichte von Cassie und Gavin ist so süß und romantisch und herzzerreißend! Ich kann sie jedem nur ans Herz legen, der sich wieder einmal von einer Geschichte einfach mitreißen lassen will! Lauter Glück- und gleichzeitig Spannungsgefühle sind hier einfach vorprogrammiert!

 

Das Buch wird nur aus Cassies Sicht beschrieben, aber das ist gar nicht schlimm oder gar langweilig: Man ist so in ihrer Welt gefangen, dass ich persönlich gar nicht mehr rauswollte! Die Kapitel hatten eine angenehme Länge und ließen sich eigentlich nur so weglesen! Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der mir immer wieder hilft, sofort in ein Buch hineinzukommen. Und dann gibt es eigentlich kein Halten mehr, da es einfach so so spannend ist und ich ständig wissen will, wie es weiter geht. Dadurch hatte ich das Buch auch in einem Rutsch durch!

 

Das Cover ist mein persönlicher Liebling von den drei zur Auswahl stehenden, da mir die Coveridee sowie die Umsetzung einfach wirklich gut gefallen. Zusammen sieht die Reihe einfach ansprechend im Regal aus und jedes einzelne Cover ist ein richtiger Hingucker!

 

Die beiden Charaktere sind mir beide super sympathisch, auch gleich von Anfang an gewesen! Gavin ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und man kann ihn eigentlich ganz gut mit: Harte Schale, weicher Kern beschreiben. Doch hinter seiner Fassade steckt noch so viel mehr, das müsst ihr aber (leider?) selbst herausfinden! Cassie hingegen ist die letzte aus ihrem Freundinnenbund, die noch nicht unter die Haube gekommen ist. Von vielen Fehltritten geprägt, trifft sie aber endlich auf einen Mann, dem sie nicht mehr widerstehen kann. Gavin und Cassie sind einfach so eine schöne und süße Kombination, die muss man einfach lieben!

 

 

Mein Fazit:

Mit dem dritten Band der „Girls in Love – Reihe" hat sich die Autorin Geneva Lee in meinen Augen selbst übertroffen. Das Buch überzeugt einfach mit sympathischen Charakteren, einem fließenden und spannenden Schreibstil sowie einem ansprechenden Äußeren. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket, deswegen kann ich euch das Buch aus tiefstem Herzen nur empfehlen!

 

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

 

5 Sternchen von 5 Sternchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen bei Herz im Buch!

Herz im Buch ist ein Bücherblog durch den ich meine Leidenschaft

mit euch teilen

will.

 

Tragt ihr auch euer Herz im Buch? 

 

Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, kontaktiert mich gerne:

 

herzimbuch@web.de